branding slogan

Arbeitsmarktbericht August 2020 im Kreis Weimarer Land

h
Der Arbeitsmarkt hat sich nach dem coronabedingten Einbruch im April und Mai stabil entwickelt. Dabei hat vor allem das Kurzarbeitergeld stabilisierend gewirkt. So liegt die Arbeitslosigkeit derzeit auf einem höheren Niveau als vor einem Jahr: über 350 Menschen sind mehr arbeitslos. Als einzige Region in Mittelthüringen ist im Kreis Weimarer Land die Arbeitslosigkeit erneut leicht gesunken.
Im Kreis Weimarer Land waren im August 2.130 Menschen arbeitslos. Das sind 23 weniger, jedoch 357 mehr als vor einem Jahr. Damit lag die Arbeitslosenquote wie in den vergangenen Monaten bei 4,9 Prozent. Vor einem Jahr lag sie bei 4,0 Prozent.

Arbeitsmarktbericht