Skip to main content
Servicezeiten
Mo-Fr 08:00 - 12:30 Uhr
Di 13:30 - 15:30 Uhr
Do 13:30 - 17:00 Uhr

Kontakt

allgemeine Auskünfte
03644 531 100

Arbeitgeber
0800 455 5520

Arbeitsmarktberichte

April 2024

Die Arbeitslosigkeit ist im Weimarer Land im April 2024 gesunken. 1.965 Menschen waren arbeitslos gemeldet. Das waren 66 Personen (-3 Prozent) weniger als im März und 74 Menschen bzw. 4 Prozent weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote betrug 4,5 Prozent und lag mit 0,2 Prozentpunkten unter dem Vormonatsniveau. Vor einem Jahr lag sie bei 4,7 Prozent.

März 2024

Die Arbeitslosigkeit ist im Weimarer Land im März 2024 gesunken. 2.031 Menschen waren arbeitslos gemeldet. Das waren 45 Personen (-2 Prozent) weniger als im Februar und 70 Menschen bzw. 3 Prozent weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote betrug 4,7 Prozent und lag mit 0,1 Prozentpunkten unter dem Vormonatsniveau. Vor einem Jahr lag sie bei 4,8 Prozent.

Februar 2024

Die Arbeitslosigkeit ist im Weimarer Land im Februar 2024 gestiegen. 2.076 Menschen waren arbeitslos gemeldet. Das waren 20 Personen (1 Prozent) mehr als im Januar, aber 73 Menschen bzw. 3 Prozent weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote betrug 4,8 Prozent und lag mit 0,1 Prozentpunkten über dem Vormonatsniveau. Vor einem Jahr lag sie bei 4,9 Prozent.

Januar 2024

Die Arbeitslosigkeit ist im Weimarer Land im Januar 2024 gestiegen. 2.056 Menschen waren arbeitslos gemeldet. Das waren 205 Personen (11 Prozent) mehr als im Dezember, aber 66 Menschen bzw. 3 Prozent weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote betrug 4,7 Prozent und lag mit 0,5 Prozentpunkten über dem Vormonatsniveau. Vor einem Jahr lag sie bei 4,9 Prozent.

Dezember 2023

Die Arbeitslosigkeit ist im Weimarer Land im Dezember 2023 gesunken. 1.851 Menschen waren arbeitslos gemeldet. Das waren 4 Personen (-0,2 Prozent) weniger als im November und 66 Menschen bzw. 3 Prozent weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote betrug 4,2 Prozent und war identisch zum Vormonatsniveau. Vor einem Jahr lag sie bei 4,4 Prozent.

November 2023

Die Arbeitslosigkeit ist im Weimarer Land im November 2023 leicht gesunken. 1.855 Menschen waren arbeitslos gemeldet. Das waren 84 Personen (-4 Prozent) weniger als im Oktober, aber 17 Menschen bzw. 1 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote betrug, wie auch im Vorjahr, 4,2 Prozent und lag mit 0,2 Prozentpunkten unter dem Vormonatsniveau.

Oktober 2023

Die Arbeitslosigkeit sank im Weimarer Land im Oktober 2023. 1.939 Menschen waren arbeitslos gemeldet. Das waren 35 Personen (-2 Prozent) weniger als im September, aber 66 Menschen bzw. 4 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote sank um 0,1 Prozentpunkte und betrug 4,4 Prozent. Vor einem Jahr lag sie bei 4,3 Prozent.

September 2023

Die Arbeitslosigkeit sank im Weimarer Land im September 2023. 1.974 Menschen waren arbeitslos gemeldet. Das waren 91 Personen (-4 Prozent) weniger als im August, aber 112 Menschen bzw. 6 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote sank um 0,2 Prozent und betrug 4,5 Prozent. Vor einem Jahr lag sie bei 4,3 Prozent.

August 2023

Die Arbeitslosigkeit stieg im Weimarer Land im August 2023 geringfügig. 2.065 Menschen waren arbeitslos gemeldet. Das waren 22 Personen (1 Prozent) mehr als im Juli und 192 Menschen bzw. 10 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote blieb auf dem Niveau von Juli und betrug 4,7 Prozent. Vor einem Jahr lag sie bei 4,3 Prozent.

Juli 2023

Die Arbeitslosigkeit stieg Weimarer Land im Juli 2023 geringfügig. 2.043 Menschen waren arbeitslos gemeldet. Das waren 38 Personen (2 Prozent) mehr als im Juni und 296 Menschen bzw. 17 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote betrug 4,7 Prozent und lag 0,1 Prozentpunkt über dem Vormonatsniveau. Vor einem Jahr lag sie bei 4 Prozent.

Juni 2023

Die Arbeitslosigkeit ist in der Weimarer Land im Juni 2023 konstant. 2005 Menschen waren arbeitslos gemeldet. Das waren 18 Personen (0,9 Prozent) mehr als im Mai und 441 Menschen bzw. 28 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote betrug 4,6 Prozent und war identisch zum Vormonatsniveau. Vor einem Jahr lag sie bei 3,6 Prozent.

Mai 2023

Im Mai sank die Arbeitslosigkeit im Kreis Weimarer Land auf 1.987 Menschen. Das waren 52 Personen (-3 Prozent) weniger als im Vormonat, aber 376 Personen (23 Prozent) mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote sank um 0,1 Prozentpunkt auf 4,6 Prozent. Im Vorjahr betrug sie 3,7 Prozent. 

April 2023

Die Arbeitslosigkeit sank im April im Kreis Weimarer Land auf 2.039 Menschen. Das waren 62 Personen (-3 Prozent) weniger als im Vormonat, aber 381 Personen (19 Prozent) mehr als vor einem Jahr.

März 2023

Im März sank die Arbeitslosigkeit im Kreis Weimarer Land auf 2.101 Menschen. Das waren 48 Personen (-2 Prozent) weniger als im Vormonat, aber 392 Personen (23 Prozent) mehr als vor einem Jahr.

Januar 2022

Im Januar stieg die Arbeitslosigkeit um 151 auf 1790. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es aber 421 Arbeitslose weniger. Die Arbeitslosenquote betrug im Januar 4,1 %, vor einem Jahr lag sie bei 5,0 %.

Arbeitsmarktreport Dezember 2021

Die Arbeitslosigkeit ist im Dezember um 52 auf 1.639 gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es 291 Arbeitslose weniger.

Arbeitsmarktreport November 2021

Der Arbeitsmarkt im Weimarer Land ist trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie auch im November weiter auf Erholungskurs.